Verzinnen


Anwendungsgebiete Elektronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Haushaltsgeräte, Mess- und Regeltechnik Lebensmittelbranche, Steckverbinder, Umformtechnik
Besonderheiten Weiche Schicht, die relativ tiefen Schmelzpunkt hat, gute Lötbarkeit, durch den hohen Glanzgrad höherer Anteil an Kohlenstoff in der Schicht (Achtung Reflowlöten), gute Korrosionsbeständigkeit, geringer Reibwiderstand durch glatte Oberfläche bei automatischen Zuführsystemen
Schichtverformbarkeit,
Duktilität
Sehr gut
Anwendungstechniken Gestell, Trommel, Vibrobot

Keine Dokumente gefunden.